Für unser Fachlabor im Herzen Deutschlands (Niestetal bei Kassel) suchen wir ab sofort eine/n

Teamleiter/in Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Sie verfügen über eine abgeschlossene zahntechnische Berufsausbildung, idealerweise über entsprechende Berufserfahrung und haben Freude an der Fertigung hochwertiger und innovativer Zahnersatzprodukte?

Dann erwartet Sie neben einem motivierten und zukunftsorientierten Team eine spannende, abwechslungsreiche und

unbefristete Tätigkeit in Vollzeit / Teilzeit.

Es erfolgt eine umfassende Einarbeitung. Außerdem haben Sie die Möglichkeit an berufsrelevanten Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail.

Sie haben vorab Fragen? Rufen Sie uns gerne an!

Ansprechpartner: Raoul Gerhold
Telefon: 0561 / 52002–10
E-Mail: info@rappe-zt.de

Die entsprechende Stellenausschreibung finden Sie hier:


Für unser Fachlabor im Herzen Deutschlands (Niestetal bei Kassel) bieten wir

Ausbildungsplatzangebot ab 01. August 2022 –
Zahntechniker / in (m/w/d)

 

• Ausbildungsort:   Rappe Zahntechnik GmbH in Niestetal 

• Berufsschulstandort:  Kassel

• Wir möchten motivierte Bewerber/innen, die im Team arbeiten wollen und Interesse am handwerklichen Arbeiten haben. Zu der Ausbildung gehört das Konstruieren am PC.

• Freundlicher und höflicher Umgang mit Kunden und Patienten setzten wir voraus

• Voraussetzung: guter Hauptschulabschluss und ausgeprägtes handwerkliches Geschick

Übertarifliche Anzahl an Urlaubstagen, betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen (VWL) und natürlich Arbeitskleidung. On top ein Bonussystem bei sehr guten Schulnoten, einen monatlichen Benzingutschein sowie anteilige Fahrtkosten. Individuell können Sie sich auf dem jährlichen Azubi-Kongress in Frankfurt weiterbilden – Fahrt- und Seminarkosten übernehmen wir für Sie.

Was macht man in diesem Beruf?

Zahntechniker/innen stellen in Handarbeit festsitzenden Zahnersatz (wie Zahnkronen und Zahnbrücken) oder herausnehmbaren Zahnersatz (Teil- und Vollprothesen) her. Für eine Brücke beispielsweise fertigen sie anhand von Abdrücken ein Gebiss aus Hartgips an. Dieses dient anschließend zur Modellierung der Brücke aus Wachs. Sie verarbeiten dann für den Zahnersatz z.B. Prothesenkunststoffe oder verblenden Teile des Zahnersatzes mit zahnfarbenen Keramikmassen. Sie verwenden auch Metalle wie Titan und Feingold. Darüber hinaus erstellen sie kieferorthopädische Geräte zur Zahnregulierung (Spangen) und reinigen bzw. reparieren künstliche Gebisse oder Prothesen. Weiterhin zählen der Umgang mit CAD/CAM und 5-Achs-Fräsmaschinen, das Scannen von Modellen und Konstruktionen am PC zu den Aufgaben.

Sie haben vorab Fragen? Rufen Sie uns gerne an!

Ansprechpartner: Raoul Gerhold
Telefon: 0561 / 52002–0
E-Mail: info@rappe-zt.de

Weitere Informationen zum Beruf findet Ihr hier: 

https://zahntechnik-ausbildung.de/

Die entsprechende Stellenausschreibung finden Sie hier:


Für unser Fachlabor im Herzen Deutschlands (Niestetal bei Kassel) suchen wir ab sofort eine/n

Mitarbeiter/in Kunststoffprothetik (m/w/d)

Sie verfügen über eine abgeschlossene zahntechnische Berufsausbildung, idealerweise über entsprechende Berufserfahrung und haben Freude an der Fertigung hochwertiger und innovativer Zahnersatzprodukte?

Dann erwartet Sie neben einem motivierten und zukunftsorientierten Team eine spannende, abwechslungsreiche und

unbefristete Tätigkeit in Vollzeit / Teilzeit.

Es erfolgt eine umfassende Einarbeitung. Außerdem haben Sie die Möglichkeit an berufsrelevanten Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail.

Sie haben vorab Fragen? Rufen Sie uns gerne an!

Ansprechpartner: Raoul Gerhold
Telefon: 0561 / 52002–10
E-Mail: info@rappe-zt.de

Die entsprechende Stellenausschreibung finden Sie hier: